Jahresauftaktveranstaltung „Steuerliche Brennpunkte für Unternehmen“: 25. Januar 2018

Perfekt vorbereitet fühlen auf die aktuellen steuerlichen Entwicklungen im neuen Jahr 2018 können sich die Besucher der Jahresauftaktveranstaltung „Steuerliche Brennpunkte für Unternehmen 2018“ am 25. Januar 2018. Auf Einladung der ZfU Steuerberatungsgesellschaft mbH und der Kanzlei Dr. von der Hardt & Partner mbB  findet die Informationsveranstaltung in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Gut Havichhorst, Havichhorster Mühle 100 in Münster statt. Eingeladen sind Finanzvorstände, Geschäftsführer, kaufmännische Leiter, Steuerabteilungen und sonstige mit steuerlichen Themen betraute Personen in Unternehmen.

Die Veranstaltung startet um 14 Uhr mit einem Come together bei Kaffee und Kuchen. Nach einer Begrüßung werden Daniel Telg genannt Kortmann, Dr. Michael Ammenwerth und Dr. Andreas Hadamitzky von der Kanzlei Dr. von der Hardt & Partner mbB  um 14.30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Aktuelle steuerliche und steuerbilanzielle Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtssprechung und Finanzverwaltung“ halten. Nach einer Kaffeepause geht es um 16 Uhr mit dem Vortrag „Umsatzsteuer-Spannungsfelder zwischen Unternehmen und Finanzverwaltung“ von Marco Fuß, Geschäftsführer der ZfU weiter. Um 16.45 Uhr werden Daniel Telg genannt Kortmann und Dr. Michael Ammenwerth die „Hot Topics 2018“ für den Mittelstand vorstellen. Nach einer Fragerunde und einem kleinen Umtrunk ist die Veranstaltung beendet.

Antworten auf Fragen haben Melanie Nösken, 0251-2806970-177 (noeske@zfumsatzsteuer.de) und Katja Dullo, 0251-9373-133 (dullo@vonderhardt.com)

Anmeldungen per Fax an 0251-9373-00 oder per E-Mail an beratung@vonderhardt.com oder info@zfumsatzsteuer.de

Die offizielle Einladung zur Jahresauftaktveranstaltung mit einem Anmeldeformular steht hier zum Download bereit.