Archiv für den Monat: März 2018

5. Auflage des Kfz-Workshops: 26. April 2018

Um steuerliche Brennpunkte im Kfz-Gewerbe dreht sich die fünfte Auflage des beliebten Kfz-Workshops am 26. April 2018. Diesmal lädt die ZfU Steuerberatungsgesellschaft mbH in die Zeche Zollverein in Essen ein. Im historischen Ambiente der Essener Zeche rücken die Referenten der ZfU ausgewählte „Highlights“ der aktuellen Ausgabe des Handbuchs „Umsatzsteuer im KfZ-Gewerbe“ praxisnah in den Mittelpunkt und werfen einen Blick auf die geplante Mehrwertsteuer-Reform. Darüber hinaus wird ein Partner der Verbundgesellschaft Dr. von der Hardt & Partner mbB über die steuerlichen Folgen von Geschenken etc. und aktuellen Fällen aus der Betriebsprüfung berichten. Abgerundet wird die Veranstaltung durch den Vortrag der Sozietät Hausmann & Müller.

Themenhighlights:

  • Die große Mehrwertsteuer-Reform und ihre Bedeutung für das KFZ-Gewerbe
  • Geschenke, Incentives etc. – Gefahr durch § 37b EStG
  • Leasingrückstellung und aktuelles aus den Betriebsprüfungen

Des Weiteren ist eine Führung durch die alte Zeche geplant. Gleichzeitig können die Besucher des Workshops einen „Blick auf den Weg der Kohle durch die Zeit“ werfen.

Darüber hinaus werden alle Teilnehmer in diesem Jahr die 12. Ausgabe des Praxishandbuchs als Seminarbeigabe erhalten. Das Buch bringt den Leser auf den neuesten Stand und verschafft ihm Sicherheit in allen umsatzsteuerlichen Themen rund um den Kfz-Handel.

Datum:            26. April 2018

Beginn:            09.30 Uhr

Ende:               16.00 Uhr

Führung:        16.15 Uhr

Ort:                  Zeche Zollverein Essen, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen

Kosten:            210,- € pro Teilnehmer (inkl. persönliches Exemplar des Praxishandbuchs  „Umsatzsteuer im KfZ-Gewerbe“, umfangreiche Skriptunterlagen, Getränke, Mittagsimbiss und Führung)

Der Workshop richtet sich an Unternehmer, Vorstände, Geschäftsführer, kaufmännische Leiter, Finanzleiter und alle weiteren Mitarbeiter, die den Bereich Bilanzierung und Steuern  verantworten.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bittet die ZfU Steuerberatungsgesellschaft mbH bereits jetzt um Anmeldung per Email: info@zfumsatzsteuer.de. Fax: 0251-9373-100

Anmeldungen können bis zum 20. April 2018 eingereicht werden.